Coaching Informationen

Was ist Coaching

Das Wort „Coaching“ kommt aus der englischen Sprache und hat die ursprüngliche Bedeutung der Pferdekutsche». Als Coach werde ich zum Kutschfahrer oder abgewandelt auch zum Reisebegleiter, der seine Kundschaft, während dessen selbstbestimmten Entdeckungsreise, zu seinem individuellen und passenden Ziel hinbegleitet.

Coaching Methode

Das integrale Coaching begleitet Menschen auf seiner selbstbestimmten Entdeckungsreise.  Dabei wird der Mensch ganzheitlich angeschaut und die Bedürfnisse werden erkundet. Dies passiert in Einbezug des Körpers, des Geistes, der Emotionen, der Seele sowie auch der Umwelteinflüsse.  Aus den Erkenntnissen der vorhandenen Bedürfnisse werden Ziele abgeleitet, Ressourcen erkundet und Lösungswege entwickelt. Die Lösungen werden durch konkrete Schritte in das Leben integriert und die aus dem Prozess gewonnen Erkenntnisse werden wiederum auf allen Ebenen integral verankert.

Ziele im Coaching

Das Ziel in einem Coaching ist die Förderung der Selbstreflexion, die Ressourcenaktivierung, der persönlichen Potenzialentwicklung, der Stärkung des Selbstmanagements, des Selbstvertrauens und der Fähigkeit Ziele zu benennen und lösungsorientiert zu realisieren. Die individuelle Persönlichkeits- und Kompetenzentwicklung steht im Vordergrund.

Coaching ist lösungsorientiert und indem der Klient mit einer Problemsituation in ein Coaching kommt, will er diese Situation verändern. Der Fokus liegt auf der Ziel- und Lösungsfindung. Im Coaching wird davon ausgegangen, dass jeder die Lösung bereits in sich trägt und die Fähigkeit vorhanden ist, diese zu finden. Im Coaching-Prozess werden diese Ressourcen aktiviert. Der Klient erfährt durch Coaching einen individuellen Entwicklungsprozess. Die Selbstreflexion, Selbstwahrnehmung und Selbsterkenntnis werden bewusster gemacht.

Im Coaching werden Ziele definiert, die während einer bestimmten Zeit realisiert werden. Die eigenen Ressourcen werden mobilisiert und das eigene Potenzial erkannt. Das fördert die persönliche und berufliche Entwicklung und stärkt die Persönlichkeit und Widerstandsfähigkeit.

Damit ein Coaching allerdings funktioniert, muss die Freiwilligkeit des Kunden vorausgesetzt werden wie auch der Veränderungswille vorhanden sein. Wenn dann die Wechselwirkung zwischen Coach und Klient stimmig ist und die Methoden individuell auf den Kunden abgestimmt werden, sollte dem Erfolg nichts im Weg stehen.

Grenzen im Coaching

Die Grenzen beim Coaching bestehen darin, dass der Klient gesund sein muss. Menschen mit psychischen Störungen wie Suchterkrankungen, Schizophrenie, Zwangsstörungen, Depressionen usw. sollen an eine ärztliche Fachperson verwiesen werden.

Was ist eigentlich Mentoring

Beim Mentoring handelt es sich um eine Kombination aus Coaching, Beratung und Training. Je nach Themen- und Zieldefinition kommen alle drei Bereiche in meinen Begleitungen zum Zug.

  • Als Coach gebe ich Hilfe zur Selbsthilfe. Mit Unterstützungsfragen und verschiedensten Tools begleite ich Dich bei Deiner selbstbestimmten Lösungsfindung.
  • Als Beraterin stehe ich mit meiner Führung- und Lebenserfahrung zur Seite und teile aus meinem „Rucksack des Wissens“.
  • Als Trainerin erhältst Du meine volle Unterstützung, Dir Deine neu angeeigneten  Gewohnheiten und Fähigkeiten im Leben zu integrieren.

Coaching Ablauf

Vor dem Coaching

  • Du nimmst Kontakt  auf mit mir via Mail, Kontaktformular, WhatsApp, Telegram, Signal, Threema oder telefonisch.
  • Wir vereinbaren einen Termin für ein kostenloses, persönliches Einführungsgespräch.
  • Beim Erstgespräch lernen wir uns kennen, besprechen Deine Bedürfnisse und Erwartungshaltungen, klären die Rahmenbedingungen und Kosten und ich erzähle dir meine Vorgehensweise.
  • Wenn wir uns gegenseitig sympathisch sind, vereinbaren wir miteinander die nächsten Schritte.

Ablauf Coaching

  • Klärung der Erwartungen/Rollen für das Coaching
  • Erkundung der Ausgangslage der Ist-Situation, dabei höre ich Dir wertschätzend und wertfrei zu
  • Zielformulierung/Was möchtest Du erreichen/verändern – heute/morgen/später?
  • Mit veschiedensten Tools und Fragen begleite ich Dich zu Deiner Lösungsfindung
  • Massnahmen und Strategien können erarbeitet werden für die Integration und Verankerung im Alltag
  • Abschluss und Reflexion des Coachings

Bitte bedenke, dass je nach Thematik eine Coachingsitzung nicht ausreichen wird.

Um tiefliegende Themen anzuschauen und eine Veränderung bei einem selbst anzustossen, werden in der Regel mehrere Sitzungen notwendig sein. Hier gilt der Ansatz: So wenig wie möglich, so viel wie nötig!